Begleitete Besuchstage

Kontakt zum sonst abwesenden Elternteil

Die Begleiteten Besuchstage (BBT) unterstützen den Prozess der Eltern-Konfliktminderung bei der Übergabe der Kinder sowie den Prozess um die Vertrauensbasis zwischen den Eltern zu stärken. Ein fachlich kompetentes Begleitteam betreut die Eltern bei den Übergaben und während der Besuchszeit. Es achtet darauf, dass der Besuch kindgerecht verläuft und die Abmachungen eingehalten werden. Die Besuche finden an einem geschützten und kinderfreundlichen Ort statt. Begleitete Besuche werden meistens von Gerichten oder Behörden angeordnet und ermöglichen Kindern den Kontakt zum sonst abwesenden Elternteil.

Zielgruppe

  • Kinder, deren Eltern sich getrennt haben oder bereits geschieden sind und für die der Kontakt zu einem Elternteil nur in geschütztem Rahmen möglich ist, da es sich um einen erschwerten Kontakt oder hochstrittige Elternkonflikte handelt

Durch den ZiSG finanzierte Leistungen

  • 3x monatlich Besuchsmöglichkeit
  • Betreuung der Kinder und Eltern bei der Übergabe und während der Besuchszeit
  • Pikettdienst

Kontakt

Fachstelle Kinderbetreuung Luzern
Pflegekinder-Aktion Zentralschweiz
Schappeweg 1
Postfach 1249
6011 Kriens
T 041 318 50 99

www.fachstellekinder.ch/begleitete-besuchstage

Bereichsleitung: Rachel Frei